Engel der Nacht

Nachts, während mein Körper ruht,
und meine Seele sich
in andere Ebenen schwingt,
bist Du bei mir.
Mein Engel der Nacht.

Ich fühle und spüre
den sanftesten Hauch,
ganz leicht, ganz warm,
wenn sich Deine weiten
Flügel über mir ausbreiten,
mich schützend vor allem
Bösen.

Deine Stimme,
das leiseste Flüstern,
dennoch klar und deutlich,
weist mir den Weg.
Ermutigt mich und gibt mir
Kraft
Wege zu beschreiten,
die “Leben” genannt werden.

Dir gehört meine Dankbarkeit,
Vertrauen und Glaube.
Niemals hast Du mich
verlassen,
stets warst Du da,
auch wenn ich Dich nicht fühlte.

Anfangs kamst Du ganz alleine
zu mir,
inzwischen seid Ihr schon ganz
viele.

Fühle mich niemals alleine,
bin behütet, beschützt und umsorgt,
voller Vertrauen überlasse ich mich
Deiner Führung –
in dieser und in allen anderen
Dimensionen.

– © Dori Kellers – Januar 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.