Veränderungen

Zum ersten Mal in diesem Leben hat die Seele
ZEIT!

Niemals zuvor hatte sie diese Zeit.
War immer nur für andere da.
Hätte gar nicht den MUT gehabt,
NEIN zu sagen.

Hat ihr BEDÜRFNIS nach ZEIT, RUHE, RAUM und STILLE
gerne hintenan gestellt. Aus PFLICHTGEFÜHL.
Manchmal ungerne, oft jedoch auch aus LIEBE.

Hat versucht, ERWARTUNGEN zu erfüllen,
aus Sehnsucht nach ANERKENNUNG und AKZEPTANZ.
Und es ist ihr selten gelungen.

Und nun hat sie ZEIT und MÖGLICHKEITEN,
sich selbst nur GUT zu sein!
Dinge zu TUN, die sie ERFREUEN.
Alles LOSZULASSEN, bei dem sie sich nicht
mehr WOHL fühlt.

Plötzlich sind ganz neue BEDÜRFNISSE da,
Bedürfnisse, die sie vorher gar nicht hatte,
die sie auch nicht kannte.

Die LUST nach TIEFER NÄHE.
Zu Menschen, Tieren, Pflanzen,
ZU ALLEM WAS IST!

Den Körper zu bewegen,
FREUDE zu fühlen, zu DIENEN und
DEMÜTIG zu sein.
Zu LACHEN, zu SPIELEN und zu SINGEN.
Auch mit sich ganz ALLEIN.

Waren sie denn immer schon da,
diese Bedürfnisse?
Oder einfach nur überlagert von
ihrem URTIEFEN Wunsch nach SICHERHEITEN?

Oder sind sie ganz einfach NEU ENTSTANDEN,
weil sie sich nun ERLAUBT, ZEIT ZU HABEN,
in sich HINEINZUSPÜREN?
Endlich ganz BEI SICH SELBST ZU SEIN?

D.K. – 17.01.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.